Grafikkarten-Kühler Arctic Accelero Xtreme IV

Einen übertriebenen Grafikkarten-Kühler kann ich nur empfehlen!accelero_xtreme_iv
Vor nicht allzu langer Zeit bin ich von Laptop auf PC umgestiegen, da mich Spiele doch mehr interessiert haben. Ich habe mir einen entsprechenden PC gekauft, in dem die MSI GTX 760 2GD5/OC verbaut war. Beim Spielen wurde der Kühler der Grafikkarte so laut, dass ich entschied, diesen auszutauschen. Die Grafikkarte hat eine TDP von 170 Watt (maximale thermische Verlustleistung). Nach langer Recherche habe ich mich für einen recht übertriebenen Kühler entschieden, damit ich diesen auch auf niedriger Drehzahl betreiben konnte: Accelero Xtreme IV!

Der derzeitige Preis von 60€ war es mir wert. Dieser hat eine Kühlleistung von 300 Watt und hat somit mehr als genug Power! Die Lüfterkurve habe ich mithilfe von Afterburner angepasst, sodass die Lüfter bei 60°C auf 60% laufen und bei 70°C auf 100%. Dadurch konnte in meinem Fall sicherstellen, dass die Grafikkarte nicht heißer als 60°C wird – und das wurde sie auch bisher nicht.
Da das Bios der Grafikkarte so eingestellt ist, dass der angeschlossene Lüfter bzw. Kühler immer auf mindestens 40% läuft, hatte ich schnell als Perfektionist die Aufgabe auch dies zu ändern. Das Bios der Grafikkarte anzupassen wurde zu einer kleinen Herausforderung. Denn kein Bios-Editor hatte explizite Kompatibilität versprochen. Mit der aktuellen Version von MaxwellBiosTweaker konnte ich dieses Limit beseitigen. (Wenn Bedarf an näherer Erklärung ist, hinterlasst mir eine einfach Nachricht)
So war ich in der Lage, die Lüfterkurve so einzustellen, dass der Lüfter unter 35° garnicht erst anspringt.

Auch wenn ich nicht besonders auf die Montierung eingehen möchte, würde ich dabei jedem empfehlen, genug Zeit und Ruhe zu reservieren. Die Demontage des Standardkühlers war ziemlich einfach. Nach dem Lösen der Schrauben und Abklemmen des Lüfterkabels war der olle Kühler schon ab. Die Montage des neuen erwies sich aber eher langwierig. Nichts desto trotz kann ich jedem diesen Kühler empfehlen. Bitte beachtet nur, dass dieser Kühler größer als alle anderen ist. Messt sicherheitshalber vor dem Kauf den vorhandenen Platz im Gehäuse aus.